Die Freu-Eule und der Bademeister

Uschi, wann immer sie mich sieht, kriegt sie sich vor Freude nicht mehr ein.
Mit ihrem charmanten Sound, der jeden Einbrecher in die Flucht schlägt, wackelt sie und hüpft und hüpft und wackelt und zack..... liegt sie im Wasserpott......
Nur um direkt danach ihr Kinn nach vorne zu schieben und mich mit vorwursvollem Blick anzusehen:
"Der war sonst woanders gestanden"..."

War er natürlich nicht und es wäre auch völlig egal, weil Uschi sowieso reinfallen würde, egal wo er steht.....

 

 

Womit wir gleich bei Lenni, Leonnard Hofstädter wären - der, wenn er gross ist, auf alle Fälle Bademeister wird.

Heute kam das DNA Ergebnis und ich war sooo gespannt - aber dazu später mehr :-)

Es gibt zwei Sachen die er kann:
allen auf den Geist fallen, indem er den Wackeldackel auf der Hutablage mimt oder baden....
Wann immer die Badewanne in der Nähe ist, ist Lenni drin.
Und er kommt so schnell nicht wieder raus.

Darum lasse ich sie ihm nicht den ganzen Tag drin stehen, sonst kriegt er irgendwann schrumplige Füsse und Schwimmhäute.

Wenn er dann also nicht baden kann, versucht er erst dem Gandalf auf die Feder zu gehen.
Er setzt sich neben ihn und mimt die Unschuld.

dann ein kurzer Blick....

Und dann legt er den 1A-Lenni-Breakdance auf den Ast.
Vor und zurück, oben und unten, um zwischendurch den Gandalf eindringlich zu hypnotisieren und dann wieder hey ho..... go....
Joooo, das ist das Kommando, bei dem Gandalf, der alte Knötterich ihn vom Ast schuckt.
Die jäh unterbrochene Tanzeinlage endet dann in grossem Gepiepe und einem Lenni, der nem Häufchen Elend gleicht.

Natürlich kann das dann nur noch der Ingo richten und muss als Eulentröster herhalten.

Die Uschi freut sich über Wasser.
Über mich und über Wasser. Über ihr Abendessen und über Regen.
Über den Mittagschlaf und .......

Ich hatte mir erhofft, daß der Lenni männlich ist.
Klar hätten wir ihn als weiblich auch gemocht (zumindest Ingo und ich, bei Gandalf wird sich das noch zeigen) aber die besten Bademeister sind männlich.
Jaaaa - Lenni, Leonnard Hofstädter ist ein Mann :-)
Wir habens heute mit DNA-Ergebnis bekommen, nachdem der Arme vorgestern noch zwei Federn lassen musste :-)
Aber nur klitzekleine Federn am Oberschenkel - er kann also immer noch ganz weit raus schwimmen, in seinem Badepott :-)

Kommentar schreiben

Kommentare: 16
  • #1

    Katrin (Donnerstag, 20 Juli 2017 17:41)

    Super

  • #2

    Friederike (Donnerstag, 20 Juli 2017 17:44)

    Tanja, wieder ein erfrischend schöner Blogbeitrag. Herrlich :) Bitte weiter so, es macht Spaß, euch so durchs Leben zu "folgen". Liebe Grüße aus der Lausitz, Friederike

  • #3

    ab.rachor@t-online.de (Donnerstag, 20 Juli 2017 18:05)

    Wieder ein herzerfrischender Beitrag - die Mimik von Uschi ist der Hammer

  • #4

    Re Gina (Donnerstag, 20 Juli 2017 18:16)

    ich würde sooo gerne Uschi streicheln :-)

  • #5

    jeannette conus (Donnerstag, 20 Juli 2017 18:40)

    wunderschön! einfach goldig deine tiere! wenn ich sie so betrachte, habe ich immer das gefühl, sie sprechen bände! und deine erzählungen sind einfach so genial, ich fühle mich in der geschichte drin, so echt erzählst du! liebe grüsse aus der schweiz!

  • #6

    Aiga Willmot (Donnerstag, 20 Juli 2017 19:05)

    Huhu, endlich mal ein Treffer bei der Namenswahl :-). Und der kleine Schatz wird ja immer heller! Ich liebe Deine Beiträge, aber das weisst Du ja. Weiter so. Liebe Grüsse, Aiga

  • #7

    Christin Wiese (Donnerstag, 20 Juli 2017 19:17)

    Hallo liebe Tanja! Du rettest mir immer den Tag.Seid meiner Lungenoperation habe ich oft miese Tage...Krebs ist ein Arschloch...aber Dein Buch und Deine Beiträge lassen mich immer wieder lachen.Dankeschõn dafür. Liebe Grüße Christin

  • #8

    Heike (Donnerstag, 20 Juli 2017 20:07)

    Sooo schön geschrieben und so wunderbare Bilder.... vielen Dank.... ich sitze hier und hab ein Dauergrinsen im Gesicht �

  • #9

    Jolande van Kessel (Donnerstag, 20 Juli 2017 20:34)

    �� Herrlich, Herzlich, nur schön, mehr bitte..

  • #10

    Sabina (Donnerstag, 20 Juli 2017 20:49)

    So göttlich geschrieben ❤��❤��

  • #11

    Conny (Donnerstag, 20 Juli 2017 20:53)

    � � � � �
    Bitte schnell die nächste Geschichte.

  • #12

    Irena Leuftink (Donnerstag, 20 Juli 2017 20:56)

    Uschelchen ist einfach süß :) ... und Ingo ... ich möchte wissen, was er so 'denkt' wenn der kleine Lenni auf ihn rumhüpft :) Deine Tiere sind so schön anzusehen...

  • #13

    Sabine Boke-Bergau (Donnerstag, 20 Juli 2017 21:15)

    Immer so schön, die Stories zu lesen! Und wenn man z. B. Uschi selbst schon erlebt hat, ist es nochmal schöner! Bitte weiter bloggen!

  • #14

    Petra Soons (Freitag, 21 Juli 2017 18:09)

    Herrlich !!!!
    Schreib bloss weiter so, Du verscheuchst mit den Geschichten jede schlechte Laune und alle traurigen Gedanken

  • #15

    Andrea Luna Geitner (Samstag, 22 Juli 2017 02:07)

    Was für wunderbare Geschichten und die tollen Fotos und Videos dazu...einfach herrlich

  • #16

    Hiltrud Wynands (Dienstag, 25 Juli 2017 16:14)

    So schön geschrieben und deine Fotos einfach genial!