Eulendepression und Stinkelaune


Jaaa, wo fange ich an?
Es ist ja verdammt viel passiert in den letzten Wochen.

Am besten fange ich heute an: Freitag, der 13.   ........

Soll ja angeblich doch kein Unglück bringen.

Naja, mir ne Magen-Darm-Grippe ... ;-(

Um 6 Uhr heute morgen aufgewacht und ....,.... und Fieber und Schüttelfrost....

Ich hätte es mir denken können. Ingo geht ja eh nicht weit von mir weg aber wenn ich krank bin, klebt er an mir dran und berührt mich immer. Das hatte er sogar mal 3 Tage lange gemacht, als es mir ganz ganz mies ging.
Seit gestern nacht klebt er wieder.... (war sicher Arzt im vorigen Leben und Greifvogel und Ballhersteller)

Könnte direkt ne Elsendepression entwickeln, weil ich sooo viel vor habe und nun das.....

Uschi schmollt noch immer, keine Ahnung, was sie hat.
Vielleicht wäre ein junger Liebhaber was aber sie will ja alle gleich töten.
Zum Essen kommt sie aber munter an und mampft auch ne Menge.
Also gehe ich von ner klitzekleinen Eulendepression aus oder einfach Stinkelaune für ein paar Tage :-)

Bei Mampfen und Depression.....
Da laufe ich und denke: So ein Mist, schon wieder zugenommen. Ich bin ja meist auf Diät die 800ste.
Es lief sich nun aber schlecht und ich denke, da haste mächtig an den Oberschenkeln zugenommen.
Bis ich nach ner Stunde festgestellt hatte, daß ich ein Nimm2 Bonbon zwischen den Beinen kleben hatte und bei jedem Schritt pappte die Hose zusammen......

Also von hinten:

Schon lange ärgere ich mich über die Monitore.

Habe ich mir ein Kalibiergerät gekauft, Elite wohlgemerkt.
Elite hat dann auch dafür gesorgt, daß meine zwei Monitore, sowie der Laptop derart unterschiedlich aussahen, daß ich echt verzweifelt war.

Habe also ein Bild angeschaut, an den anderen Rechner geschickt. Privat auf Facebook hochgeladen. Geheim also.
Rüber gerast, dort angeschaut.

Ah, zu gelbstichig. Nobbi geschickt: oh, zu dunkel. Am Handy geschaut, blautstichig..... - Verzweiflung.....

 

Weil alle von EIZO schwärmten (ich hab ja nur leider immer nie Geld.... weil ich nicht so der Geschäftsmann leider bin) hab ich EIZO angeschrieben und tatsächlich haben sie mir ein Leih-Testgerät zur Verfügung gestellt.

Super nett und super schnell war das Gerät da.
Beim Auspacken merkt man schon, daß das echt Qualität ist und sämtliche Teile und Kabel sind da dabei. Alle...
Erst hatte ich den falschen Farbraum - ok, ich hatte auch per Mail noch ne super nette Anleitung bekommen aber jetzt.....
was soll ich sagen?
Der erste Eindruck (zu mehr hatte ich ja noch keine Zeit, kommt aber noch): KRASS

Das Gerät kalibriert sich von selbst und ein super beruhigendes Gefühl macht sich gerade breit, weil die Farben echt so sind, wie ich sie auch sehe.
Ich renne schon gar nicht mehr hin und her (obwohl das jetzt meiner Diät nicht abtrünnig wäre.....)


Unser erstes Kinderbuch ist auf der Frankfurter Buchmesse.
Ich habe es zusammen mit meiner Freundin Britta geschrieben.
"Ich lass dich nie im Regen stehen" (Spica Verlag)

Aktuell arbeite ich an den zwei Buchverträgen:
"Liebe verfliegt nicht" (die Fortsetzung meines aktuellen Buches, "Wo die Liebe hinfliegt" beim Bastei Lübbe Verlag

und
"Im Bann mit den Herrschern der Lüfte" (beim Kosmos Verlag)

Bei Wilde Hunde ist eins meiner Bilder auf dem Cover und im Innenteil sind auch einige Bilder von mir!
TV Hören und Sehen wird am 20.10. auch der Poldi das Cover zieren!

Ich werde mir alles an die Wand hängen und bin halt immer mega stolz....


Die NIKON D850 ist nach wie vor mein ständiger Begleiter und für die Bilder zu den neuen Büchern könnte ich sie soo gut gebrauchen.
Diese Kamera ist einfach der Hammer !!!

Erst waren wir in Bayern, bei Dieter Betz, im Greifvogelpark Grafenwiesen.
Toller Park, tolle Tiere und Dieter und Heike sind sooo gastfreundlich - wir hatten so viel Spaß und eine wirklich tolle Zeit.
Die Ferienwohnung ist aber auch Bombe, weil wirklich riesig, mit allem, was man sich wünscht !!!
Dankeee !!!
Und Uschi durfte dabei sein und neben unserem Bett schlafen, mit Ingo und Ziny.

Ich habe ein Video gemacht, was ich hoffentlich im nächsten Blog zeige, dieser ist ja mega voll.
Will auch nicht, daß sich beim Lesen ne Elsendepression breit macht, weil einfach viel zu langatmig jetzt.

Auf den Fahrten zu den Workshops ist ne Menge passiert. Wie immer.

Nobbi hat mich ja zum Workshop begleitet.
Wegen Uschi's Eulendepression sind wir mit zwei Autos gefahren, damit Uschi mit kann (in einem Auto wäre kein Platz für sie gewesen).

Jetzt ist es ja so, daß ich elsenbedingt pausenlos ne Pause für Cappuccino und Pipi brauche.
Männer haben da jetzt irgendwie mangelndes Verständnis und wenn die vorne draus fahren, rasen die ja stur und hartnäckig an jedem Rastplatz vorbei.....

Nachdem ich aber massiv und öfter angerufen hatte, erhielt ich die Zusage für den nächsten Rastplatz.

Blöd nur, daß ich am singen war und LKWs überholte und als ich wieder einschere denke ich: häh, was macht Nobbi denn da rechts aussen...?

Naja, es kam irgendwann noch einer und als wir die Hunde raus liessen, fragte Nobbi nach seinem Eis....


Als es dann wirklich ernst wurde, weil ich keinen Sprit mehr hatte,  hat mir keiner mehr geglaubt und auch nicht angehalten.
Hatte beim Tanken noch einen Liter im Tank und fast den Schlübber verloren vor Schreck - das ist ja nix für meine Nerven....

Mein Handy war in meiner Westentasche und ausnahmsweise keine tote Maus drin oder so aber leider hatte ich das Schokoeis in der Aufregung vergessen gehabt und das hat sich elegant um mein Handy gelegt....... ;-(
Das lädt jetzt eigentlich auch nicht mehr richtig (kann ja nicht schon wieder Apple anrufen ;-) )


Naja, was auch immer passiert, ne Runde mit Ingo und Phönix auf der Wiese toben und anschliessend in der Sonne ins Gras legen und den Himmel anschauen.... - da fühlt man sich direkt wieder wie die letzten Mohikaner (ich zumindest ;-) ).


Der Mohikaner muss sich jetzt erstmal wieder ins Bett legen ;-(
Mir gehts super lausig.....

Mehr zu den Workshops und Erlebnissen demnächst hier auf dem Elsen und Eulen Blog .... (falls noch einer mitliest)


Kommentar schreiben

Kommentare: 87
  • #1

    Metal.sanne65@gmail.com (Freitag, 13 Oktober 2017 11:23)

    Moin, hatte wieder viel Freude an seinen fabelhaften Bildern und deinen mitreissenden Berichten. Wünsche dir gute Besserung. Hat ja auch was gutes: Entschlacken ist gesund und man nimmt ab. �

  • #2

    Diana (Freitag, 13 Oktober 2017 11:24)

    Es freut mich immer wieder reinzulesen und die herrlichen Bilder zu sehen. Ich bin gerne in deinen Geschichten deines Alltags mit den Süßen. Ganz liebe Grüße und auf noch viele viele schöne Erlebnisse! Diana

  • #3

    Ute Spille (Freitag, 13 Oktober 2017 11:24)

    Liebe Tanja,

    einfach tolle Bilder und rührende Story. Pass gut auf dich auf und nimm dir alle Zeit der Welt, um wieder auf die Beine zu kommen. Es war sicherlich sehr viel für dich in der letzten Zeit.
    Noch eine kleine technische Frage, sind die Bilder mit der 850 gemacht, ist der Fokus der Kamera wirklich sooo schnell?
    Alles Liebe
    Ute

  • #4

    Christine (Freitag, 13 Oktober 2017 11:26)

    schmunzel

  • #5

    Rolf (Freitag, 13 Oktober 2017 11:26)

    Huhu Tanja,
    bei Dir wird es wohl auch nie langweilig, ist ja immer was los. Und wenn's nur ein Nimm2 ist ;-)
    Ich wünsch' Dir erst mal gute Besserung und nicht vergessen - immer viel trinken...
    Liebe Grüße
    Rolf

  • #6

    Claudia (Freitag, 13 Oktober 2017 11:26)

    ...was für eine Frage, ich freue mich schon immer auf einen neuen Blogeintrag...Du schreibst so herrlich erfrischend! Erhol dich erstmal und komm schnell wieder auf die Beine...gute Besserung!!!

  • #7

    Rita (Freitag, 13 Oktober 2017 11:26)

    Liebe Tanja, zuerst einmal wünsche ich Dir gute Besserung��! Wieder ein toller Blog und ein schönes Video...� Kurier Dich gut aus, damit Du mit tollen Info's und Neuigkeiten die Welt wieder ein bißchen schöner machen kannst�! LG aus Brandenburg

  • #8

    sabess (Freitag, 13 Oktober 2017 11:27)

    na hallo, ich lese und lese, immer wieder und finde es total klasse!!! dir gehen doch keine geschichten verloren, lach!! vg und viel erfolg weiterhin!!

  • #9

    Esther (Freitag, 13 Oktober 2017 11:28)

    Danke für den wunderbaren Beitrag und gute Besserung!!!!! Ich lese immer gern mit und freu mich wie Bolle auf das Buch.

  • #10

    Carmen (Freitag, 13 Oktober 2017 11:29)

    Ich liebe deine Geschichten... Danke für das Lächeln was ich immer bekomme...

  • #11

    Tanja Brandt (Freitag, 13 Oktober 2017 11:31)

    Ute,
    Die Bilder sind mit der Nikon D850 gemacht.
    Der AF ist Bombe. Grau auf grau im Flug.
    Gandalf ist suuuuper schwierig im Flug zu fotografieren - kein Prob für die 850 !!!!

  • #12

    Anne (Freitag, 13 Oktober 2017 11:33)

    Ich bin immer ganz hin und weg von den tollen Fotos und Berichten. Ich schau immer als erstes ob es bei euch etwas neues gibt.

  • #13

    Sabine Böke-Bergau (Freitag, 13 Oktober 2017 11:37)

    Echt -was für eine Frage! Natürlich lesen etliche mit. Man freut sich doch schon immer drauf. Und - wie immer - muss man lachen, hat aber gleich ein schlechtes Gewissen, weil es Dir schlecht geht und man trotzdem lacht. Aber Du verstehst das bestimmt. Auf jeden Fall: Erhol Dich und nimm Dir dafür auch mal die nötige Zeit. Gute Besserung!

  • #14

    Ulrike Gürtler (Freitag, 13 Oktober 2017 11:37)

    Wieder lustig amüsant geschrieben...und wieder tolle Fotos���

  • #15

    Tg (Freitag, 13 Oktober 2017 11:38)

    Danke, du rettest mir mal wieder den Tag :-)

  • #16

    Cornelia (Freitag, 13 Oktober 2017 11:39)

    Natürlich lesen alle bis zum Ende mit, ��
    Wünsche gute Besserung

  • #17

    Melanie (Freitag, 13 Oktober 2017 11:39)

    Wie immer herrlich unterhaltsam Deine Geschichten und die Bilder. Gute Besserung!

  • #18

    Tirsi (Freitag, 13 Oktober 2017 11:40)

    Einfach wundervoll <3 <3 da könnte ich stundenlang weiterlesen.
    Vielen lieben Dank und gute Besserung :-)

  • #19

    Heidi B (Freitag, 13 Oktober 2017 11:41)

    Gute Besserung und Danke für Deine Zeilen
    Wie wäre es mit einem Spendenkonto. Dann können wir Ingo und Elsensüchtigen was Spenden, damit wir weiterhin Freude an Deinen Bildern haben könnten? Ernstgemeint!

  • #20

    Uschi.....neee nicht das Eulchen, grins (Freitag, 13 Oktober 2017 11:41)

    Danke, dass Du uns an Deinem Leben mit den Greifis teilhaben lässt. Jeden Tag warte ich mit Spannung auf Deine Einträge ���❤️

  • #21

    cliff (Freitag, 13 Oktober 2017 11:42)

    Nix gelesen nur bilder guggt. :-P

  • #22

    Meike (Freitag, 13 Oktober 2017 11:46)

    Herrlich geschrieben und das mit Magen-Darm...

    Gute Besserung, kurier dich gut aus!

  • #23

    Charlotte (Freitag, 13 Oktober 2017 11:47)

    Gute Besserung! Immer wieder nett, von den Erlebnissen mit den Eulen zu lesen. Deine Fotos sind echt super!

  • #24

    Monique (Freitag, 13 Oktober 2017 11:49)

    Gute Besserung.
    Mit deinen Erlebnissen langweilst du keinen.Es gibt immer was zu schmunzeln in deinem Blog.
    Die Fotos sind wie immer super.��

  • #25

    Tina Klamt (Freitag, 13 Oktober 2017 11:50)

    Erst einmal alles Gute für Dich und werd ganz schnell wieder gesund !
    Ist ganz schön was los bei Euch und von Langeweile keine Spur ! Ich bin wie immer hellauf begeistert, wenn ich Deine Zeilen lese und die Bilder sehe ! Bitte niemals aufhören damit!!

  • #26

    nicole schmeister (Freitag, 13 Oktober 2017 11:51)

    was ist denn mit uschi los ? dir gute besserung , ich finde die bilder und videos super
    lg und gute besserung
    Nicole

  • #27

    Monika (Freitag, 13 Oktober 2017 11:51)

    Und ob da noch einer mitliest!!!! Und ich bin sicher nicht die Einzige, bei den herzerfrischenden Geschichten und traumhaften Bildern. Weiter so und gute Besserung!!! Liebe Grüße

  • #28

    Chris Hering (Freitag, 13 Oktober 2017 11:51)

    Made my Day�

  • #29

    Katrin (Freitag, 13 Oktober 2017 11:53)

    Ich lach mich nochmal tod�
    Du schreibst so witzig, herzerfrischend. Gute Besserung.

  • #30

    Elke Kl. (Freitag, 13 Oktober 2017 11:54)

    Moin, es ist immer wieder herrlich deine Beträge zu verfolgen. Sie bringen einem jedes mal ein lächeln /schmunzeln ins Gesicht.
    Dir wünsche ich erstmal gute Besserung und erhol dich gut.

  • #31

    Angelika von Davier (Freitag, 13 Oktober 2017 12:00)

    Supertolle Fotos, amüsante Texte....alles passt !!!!!! Ganz ,ganz schön !!!!

  • #32

    Jürgen Willrett (Freitag, 13 Oktober 2017 12:03)

    Tolle Bilder von deinen 2 oder 3 haltungs Pflichtfürsorglichen Mitbewohner und Akteure wünsch dir gute Besserung/Genesung LG aus dem Blautal

  • #33

    Sabine Winter (Freitag, 13 Oktober 2017 12:05)

    Also ich bekomme vom Lesen Deines Textes keine Depressionen - ganz im Gegenteil. .Freu' mich auf' s Buch und den Kalender. Weiterhin gute Besserung, ich leg ' mich jetzt solidarisch mit hin und nicht vergessen : viel Trinken und Dr. Ingo vertrauen ;-)

  • #34

    TinaD (Freitag, 13 Oktober 2017 12:05)

    Liebe Tanja,
    heute geht es mir auch nicht gut und dein Blogeintrag ist wie Balsam... ich konnte lachen und es geht mir gleich ein wenig besser!!! Gute Besserung für dich!!!
    PS: Wir lesen immer und alle deinen Blog! :-)

  • #35

    Petra Cruno (Freitag, 13 Oktober 2017 12:07)

    Wie immer herzerfrischend �� deine Geschichten � Tanja live ☺️� Grüße mir deine Tiere und knuddel Ingo von mir �

  • #36

    Jolande van Kessel (Freitag, 13 Oktober 2017 12:11)

    Wann du nicht auf Diät warst , würde ich sagen ' die Frau braucht ne Lollo, und ein Taschentuch.. Und vielleicht noch ne Wärmeflasche ..��

  • #37

    Ingrid (Freitag, 13 Oktober 2017)

    Erstmal wünsch ich dir gute Besserung und Danke für deinen tollen Blog. Ich lese immer mit viel Freude was du berichtest, und dann deine tollen stimmungsvollen Bilder! Danke

  • #38

    Christin Lamprecht (Freitag, 13 Oktober 2017 12:13)

    Dein Federvieh wird langsam berühmt. Dir, liebe Tanja, wünsche ich gute Besserung � tolle Bilder

  • #39

    Tanja (Freitag, 13 Oktober 2017 12:16)

    Ganz dolle Genesungswünsche! Ich weiß, nichts ist schlimmer als krank zu sein und sich herzerbärmlich allein zu fühlen. Laß dich von Ingo kuscheln und viel Kraft für die „ Reiher-Momente“!

  • #40

    Susann Büse (Freitag, 13 Oktober 2017 12:24)

    Ich wünsche Dir zunächst mal Gute Besserung und der Uschi ein paar schöne Momente- damit ihre Depression verfliegt!�
    Deine Geschichte war wie immer echt klasse und hat mich zum schmunzeln gebracht, wie machst Du das nur, wenn es Dir doch schlecht geht?? Und Freitag der 13te...
    LG

  • #41

    Ulrike-Anna (Freitag, 13 Oktober 2017 12:26)

    Hömma Else!
    Als wenn nicht immer schon alle sehnsüchtig drauf warten würden das was Neues von Dir kommt! Hihihi...
    Krank sein ist elendig und DAS sowieso!. Ganz schnelle Besserung!
    Uschelchen schmollt immer noch?! Sie ist aber nachhaltig! Wenn wir vorbei kommen ist sie aber hoffentlich wieder besser kreischend unterwegs.
    Liebe Grüße, Uli

  • #42

    Ingrid (Freitag, 13 Oktober 2017 12:27)

    Klar liest jemand mit :-) . Gute Besserung liebe Tanja!

  • #43

    Daniela (Freitag, 13 Oktober 2017 12:30)

    wirs immer gelesen :)

  • #44

    Netti (Freitag, 13 Oktober 2017 12:39)

    Du schreibst so super. Da bin ich jedes Mal direkt bei euren Erlebnissen dabei :) Gute Besserung und nichts überstürzen.

  • #45

    Juli (Freitag, 13 Oktober 2017 12:44)

    Also eines Tages muss ich mir mal ne Teilnahme an nem Workshop mit dir gönnen.

  • #46

    Dagmar (Freitag, 13 Oktober 2017 12:44)

    Gute Besserung und keine Tiere anstecken. Klar lese ich mit. Hab aber bei diesem Bericht schon Tränen gelacht.

  • #47

    Marie-Luise (Freitag, 13 Oktober 2017 12:48)

    Wieder ein sehr spannender und unterhaltsamer Beitrag. Weiter sooooo... ❤️
    Liebe Grüße

  • #48

    Elke (Freitag, 13 Oktober 2017 12:49)

    Liebe Tanja,

    vielen Dank für den wie immer kurzweiligen Blog und die tollen Bilder. Hoffentlich bist Du bald wieder gesund und kannst Deine Abenteuer genießen.
    Ich habe das Kinderbuch schon vorbestellt und kann es kaum abwarten, bis ich es in Händen halte. :-)
    Übrigens: kommst Du am 21. Oktober zur "Nacht der Eulen" nach Hellenthal? Ich würde mich freuen.
    LG
    Elke

  • #49

    Vera (Freitag, 13 Oktober 2017 12:50)

    Verfolge euch ja schon länger auf Facebook und jetzt schaff ich es endlich auch mal was zu dem Blog zu schreiben. Deine Geschichten und Bilder schaffen es IMMER mir ein Lächeln aufs Gesicht zu zaubern egal wie schlimm die Elsendepression (was ein geiles Wort) ist! Dir wünsche ich natürlich, dass du ganz bald wieder fit bist! Der Ingo-Krankenschwester-Hund wird sicher solange für das nötige Wohlbefinden sorgen!

  • #50

    Vera (Freitag, 13 Oktober 2017 12:55)

    Ach und bei deinen letzten Zeilen kommt mir Dieses Lied von Pur in den Kopf: Indianer!
    https://youtu.be/IaOXDL4Ok-8
    Passt irgendwie :-D

  • #51

    Ilona Stölk (Freitag, 13 Oktober 2017 12:57)

    Hallo Tanja,
    Ich danke Dir mal wieder Deine erfrischenden Erzählungn und die wunderschönen Fotos.Damit bist Du eine Bereicherung in meinem Leben. Deine postive Ausstrahlung zwischen den Zeilen ist ansteckend. Ich glaube, dass Du dadurch auch so erfolgreich bist. Ich warte schon auf Dein nächstes Buch. Ich überlege grad,dass ich gern ein Kapuzenshirt mit dem ersten oder zweiten Foto von Gandalf aus diesem Blog hätte. Dann wäre er bei mir. Lach. Ich wünsche Dir einen schönen Tag.❤❤❤�����

  • #52

    Uschi Vogel (Freitag, 13 Oktober 2017 13:01)

    Ich wünsch dir gute und schnelle Genesung und danke für den tollen Eintrag. Auch wenn meine Namensvetterin schlechte Laune hat, durchs Lesen deines Blocks hab ich jetzt gute �

  • #53

    Silke Jocher (Freitag, 13 Oktober 2017 13:01)

    Wie immer perfekt un perfekt. Wunderbar �

  • #54

    Carola (Freitag, 13 Oktober 2017 13:21)

    Gute Besserung!
    Habe sehr über das nimm 2 Bonbon gelacht �

  • #55

    Kerstin (Freitag, 13 Oktober 2017 13:48)

    Ich liege auch flach also gute Besserung für alle die sich gerade nicht so wohl fühlen. Die ganzen Fotos sind super toll !

  • #56

    Ulrike (Freitag, 13 Oktober 2017 14:17)

    Liebe Tanja,

    erstmal gute Besserung. Und kurieren sie das bitte aus. Wirklich aus. Nur so hat Ihr Körper die Kraft gegen neue Unsäglichkeiten an zu gehen.

    Ihre Blog´s berühren mich sehr, und beruhigen mich auch, das nicht nur ich chaos mäßig veranlagt bin, sondern andere Frauen auch .

    Ich Geschichten lese ich grundsätzlich bis zum Ende. Die Klöpse lass ich mich nicht entgehen.

    Gute Besserung.

  • #57

    Barbara Tronser (Freitag, 13 Oktober 2017 14:39)

    Ich lese immer mit Begeisterung die für uns Außenstehenden tollen Ereignisse in Ihrem Leben. Einige möchte ich auch erleben �, andere (nimm2 oder Magen-Darm) dann lieber doch nicht �, Gute Besserung

  • #58

    Barbara Deuss-Höck (Freitag, 13 Oktober 2017 15:05)

    Hat mir richtig gut getan, zu lesen und die Bilder zu gucken. Freue mich auf die Fortsetzung ��

  • #59

    Gabriele Dürrauer (Freitag, 13 Oktober 2017 15:06)

    Liebe Tanja,

    gute Besserung und eine liebevolle Streicheleinheit an Uschi - sie braucht es jetzt!!!

    Liebe Grüße
    Gabriele

  • #60

    Monika (Freitag, 13 Oktober 2017 15:20)

    Hallo Tanja, erstmal gute Besserung. Es ist immer wieder schön,Ihre Geschichten zu lesen. Auch die Bilder sind wunderschön. Vielen Dank.

  • #61

    Patricia (Freitag, 13 Oktober 2017 15:30)

    Erstmal gute Besserung !!!
    Die Bilder und die Erlebnisse sind immer sehr spannend. Schön das es abwechslungsreich und nicht langweilig geschrieben ist ;)
    P.S. Ich lese immer mit :)

  • #62

    Monika (Freitag, 13 Oktober 2017 15:35)

    Tanja, das ist ja wieder mal gelungen - soooo schön! Die Bilder, das Video, ich könnte heulen, so schön ist das! Dir gute Besserung und dass Du schnell wieder fit bist und Knuddler an alle Viecher! :D

  • #63

    Daggi (Freitag, 13 Oktober 2017 15:47)

    Dank dir und deiner Tiere ob depressiv oder nicht kann man gar nicht depressiv werden es ist immer so witzig wenn du erzählst und deine Tiere sind immer so beeindruckend. Wunder wunderschöne Bilder ich freue mich immer wenn du was schreibst und Fotos einstellst

  • #64

    Silvia GM (Freitag, 13 Oktober 2017 16:33)

    ....na klar liest hier einer mit oder zwei oder gaaaaanz viele.... gute Besserung und ich warte auf die Fortsetzung....
    Vg silvia

  • #65

    Christiane (Freitag, 13 Oktober 2017 17:50)

    Habe mich wieder sehr über Deine Geschichte und die tollen Bilder gefreut, die man eigentlich nie ohne zu
    schmunzeln lesen kann ☺️ Es ist so gut geschrieben, man hat das Gefühl man war dabei. �

  • #66

    Karin (Freitag, 13 Oktober 2017 18:00)

    Du hst echt ein Talent dafür, auch deine größten MIssgeschicke so zu beschreiben, das man einfach grinsen/lachen/schmunzeln muss. Spar dir die Diäten, die machen eh nur Jojo mit dir und gaaaanz gute Besserung - und dem Uschelchen bald wieder bessere Laune!

  • #67

    Sigrid Knippertz (Freitag, 13 Oktober 2017 18:02)

    Hallo Tanja.
    Wenn ich Deinen Blog lese habe ich immer das Gefühl mittendrin zu sein und das liebe ich sehr.Kurz gesagt: tolle Fotos wie immer und alles echt amüsant beschrieben.Ich warte sehnsüchtig auf den nächsten Blog.
    Jetzt aber schnell noch gute Besserung gewünscht .
    Elsige Grüsse aus Mönchengladbach.

  • #68

    Clarissa (Freitag, 13 Oktober 2017 18:06)

    Na klar lesen wir mit, Tanja! Liege hier völlig verschnupft auf dem Sofa und versuche nicht zu lachen, weil das wieder in einem Hustenanfall endet: aber das ists wert! Gute Besserung, und schreib bitte weiter. Das hilft beim gesund werden! LG an dich und die Flatterlinge!

  • #69

    julia dinnes (Freitag, 13 Oktober 2017 18:11)

    hihi, könnt mich immer kringeln mit der eulerei� seit ich die seite kenne, bin ich noch größerer eulenfan! gute besserung und ich freu mich auf die nächsten geschichten�liebe grüße aus regensburg

  • #70

    Christa Fischer (Freitag, 13 Oktober 2017 18:35)

    Ich habe alles bis zum Schluss gelesen.. Zum Teil herzlich gelacht.. Schlübber,verpassten Rastplatz und Eulen Depression.
    Man kann es sich bildlich vorstellen so wie du es erzählst..� herrlich.!!
    Für deine Magen Darm Geschichte, gute Besserung �

  • #71

    Claudia Kopp-Ulrich (Freitag, 13 Oktober 2017 19:45)

    Schöner Bericht - gute Besserung! Ich freue mich schon auf viele weitere wunderbare Fotos!

  • #72

    Petra (Freitag, 13 Oktober 2017 20:32)

    Liebe Tanja, Dein Blog wird immer sehnsüchtig erwartet. Die Fotos - genial, Deine Geschichten - zaubern jeden ein Lächeln in`s Gesicht. Danke dafür! Jetzt aber erst einmal gute Besserung. LG

  • #73

    Irena Leuftink (Freitag, 13 Oktober 2017 21:27)

    Dein Blog und deine Fotos sind einfach herrlich. Die Sprache, wenn du deine Geschichten erzählst, sorgt für Kopfkino. ... :) ... Gute Besserung für Darm und Magen!

  • #74

    Pia (Freitag, 13 Oktober 2017 21:34)

    Ach,wie schön,nach so einem Tag heute, ist das Balsam. Du schreibst einfach toll. Jetzt aber erstmal gute Besserung. LG

  • #75

    Bettina Sasse (Freitag, 13 Oktober 2017 21:42)

    Erst einmal gute Besserung!!
    Die Bilder sind der Hammer - einfach wunder-wunderschön <3

    Die Story dazu.... wie soll ich bitte schlafen, wenn ich nur noch grinsen muss???
    Nee, noch gehe ich nicht ins Bett.... das Grinsen hält länger :-)

  • #76

    Sabine (Freitag, 13 Oktober 2017 21:55)

    Gute Besserung liebe Tanja!
    Toll, dass Du trotzdem den Block weiter geschrieben hast. Ich liebe Deine humorvollen Geschichten. Bitte immer weiter so.

  • #77

    Petra Eckerlein (Samstag, 14 Oktober 2017 09:24)

    Erstmal gute und rasche Besserung ... toller humorvoller Block (musste viel schmunzeln und lachen) und wie immer hammermäßige Fotos ♡

  • #78

    Ute (Samstag, 14 Oktober 2017 10:37)

    Ich liebe Deine Blogposts und gehöre damit zu einer riesigen Fangemeinde� Pass auf Dich auf und frag am besten Ingo wann du wieder Termine wahrnehmen solltest.... damit es keinen Rückfall gibt� Gute Besserung!

  • #79

    Millie (Samstag, 14 Oktober 2017 11:03)

    Dein Blog liest sich in Einem weg... ich fühle mit dir, wenns dir schlecht geht und freue mich, wenn du ein tolles Erlebnis hast. Deine Begeisterung über neue Technik ist herrlich zu lesen und noch besser an deinen Fotos zu sehen. Bin hin und weg beim Betrachten deiner Bilder.
    Und wenn dein Magen-Darm-Gedöns weiter anhält, nimm 2 bis 3 Pfefferkörner mit nem Schluck Wasser. Hilft garantiert. Gute Besserung und ich freu mich auf deine nächsten Buchstaben ...

  • #80

    Tatjana Hoenich (Samstag, 14 Oktober 2017 12:53)

    Auch dieser Blog wieder sehr sehr lesenswert und witzig. Dankeschoen auch fuer die immer Tollen Bider � freu mich auf den naechsten Blog . Ps Gute Besserung :) hier sagt man auch Glueck auf !

  • #81

    Wiebke von der Heyde (Samstag, 14 Oktober 2017 13:00)

    Liebe Tanja
    Dir zuzuhören wenn Du Deine Geschichten erzählst, ist wunderbar aber hier Deine Geschichten zu lesen ist nicht weniger toll.
    Ich hoffe Du wirst schnell wieder Gesund und hast ganz vieeeel Erfolg auf der Messe ( habe das Buch schon vorbestellt !! ).
    Ich wünsche Dir und Deinen Feder und Fellfreunden alles Gute und freue mich jetzt schon auf die nächsten Geschichten.
    LG Wiebke

  • #82

    Anne Suiter (Samstag, 14 Oktober 2017 13:10)

    Deine Geschichten können gar nicht lang genug sein! Und wenn Du gerade beim Bücher schreiben bist - warum den Blog nicht auch in Buchform? Lieben Gruß und gute Besserung!

  • #83

    Thomas Fährmann (Samstag, 14 Oktober 2017 14:28)

    Wünsche dir gute Besserung. Mich hat am Donnerstag auch eine Erkältung erwischt. �
    Dann muss mal am 20.10 der TV Movie untreu werden und mit die Hören und sehen kaufen.
    Na dann drücke ich dir die Daumen das du bald wieder fit bist und Uschi wieder gut drauf ist �

  • #84

    Kassoq (Samstag, 14 Oktober 2017 18:32)

    Atemberaubende und umwerfende Fotos sind das. Einfach genial.
    Beim Lesen Deines Textes konnte ich mir ein Schmunzeln nicht verbeißen, auch wenn Dir in Deinem Zustand danach gerade bestimmt nicht ist. Ich wünsch Dir gute Besserung und komm schnell wieder auf die Beine. Dein Aufpasser auf vier Pfoten wird hoffentlich dafür sorgen, dass Du Dich auskurierst.
    Liebe Grüße
    Kassoq

  • #85

    Annett Paulick (Montag, 16 Oktober 2017 08:13)

    Liebe Tanja, das ist ja so lieb von Dir, daß Du, trotzdem es Dir nicht gut geht, uns an Deinem Leben und den Tieren teilhaben läßt!! Die Geschichte ist wieder lustig, obwohl es Dir ja nicht gut geht und das gar nicht lustig ist, aber Du schreibst immer so toll. Ich wünsche Dir vor allem gute Besserung und freue mich schon auf die Bücher, wenn sie dann da sind...mach Dir keinen Streß, kurier Dich erst mal aus!!! Liebe Grüße Annett

  • #86

    Sabine Biene (Montag, 16 Oktober 2017 22:04)

    Liebe Tanja,
    es ist so schön zu lesen win und was du schreibst und dazu diese wunderbaren Fotos. Ich liebe es! ❤️❤️❤️

  • #87

    Sabine (Dienstag, 17 Oktober 2017 22:36)

    Liebe Tanja
    Erst heute deinen Block gelesen, hatte ein treffen in Thüringen mit lieben Verwandten. Leider am ersten Abend Zahnschmerzen bekommen und null geschlafen.
    Ich finde nach wie vor, daß deine Erzählungen sehr unterhaltsam sind. Freue mich schon auf die neuen Bücher und viele schöne Bilder. Kann gar nicht genug davon bekommen. Hoffe dir geht es wieder besser. Und da gibt es noch soe einen Spruch:
    NUR DAS GENIE BEHERRSCHT DAS CHAOS ��
    Zu eurem Fest am 31. 10. würde ich gerne kommen, hoffe es klappt. Bin schon sehr neugierig. Bis bald Sabine